Fortbildungen

Sich stetig weiterzuentwickeln bringt neue berufliche Möglichkeiten.
Lernen Sie wirkungsvolle Methoden kennen und tauschen Sie sich über deren Einsatzmöglichkeiten mit anderen Profis aus.

 

 

Seminar: Therapeutisches Boxen und Box Coaching

Boxen zu therapeutischen Zwecken nutzen

Therapeutisches Boxen ist eine wirkungsvolle Methode, um Menschen dabei zu begleiten, Aggressionen (kontrolliert) zuzulassen und neue Kräfte zu aktivieren.Diese Fortbildung richtet sich in kompakten zwei Tagen (10 UEs à 45 Min.) an Menschen, die bereits im Gesundheits- und Bildungswesen tätig sind und Boxen zu pädagogischen oder therapeutischen Zwecken einsetzen möchten. 

Anmeldeformular 2017-2018 (PDF)

Seminar: Bewegen bringt Segen

Wie bringe ich mich in Bewegung

Bewegung macht den Kopf frei und das Herz leicht. Dieses bewährte Seminar zeigt auf, welche Voraussetzungen gegeben sein sollten, um andere dazu zu motivieren, aktiv zu werden. Vermittelt werden zudem verschiedene Formen der Bewegungstherapie, wie diese in den Berufsalltag eingebaut werden und ihn verbessern beziehungsweise erleichtern können. Der Lehrgang richtet sich an alle, die ihre berufliche Kompetenz um die Komponente Bewegungstherapie, speziell Bewegungstherapie für Menschen mit psychischer Beeinträchtigung, erweitern möchten. 

 

Termin: auf Anfrage

Seminar: Taichi

Für Therapeuten

Die sanften fließenden Bewegungen des Taichi sind eine wirkungsvolle und gut in den Alltag integrierbare Methode, um Anspannung abzubauen und zur Ruhe zu kommen. In diesem neuen Seminar erlernen Therapeuten, die ihr Portfolio um Tai-Chi ergänzen möchten, die Grundlagen dieser alten Kampfkunst. Gezielt werden wirkungsvolle Übungen für den beruflichen Einsatz vermittelt sowie deren Umsetzung für spezielle Patientengruppen. Das Seminar steht allen interessierten Therapeuten offen, die Taichi-Kompetenz für den Berufsalltag erwerben möchten, Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

 

Termin: auf Anfrage